Über mich

Ein Haus ohne großen Garten – Für mich als echtes „Landei“ fast unvorstellbar. Als Kind habe ich es geliebt meine Zeit draußen im Grünen zu verbringen. Ich konnte Stunden damit verbringen, meine Mama und meine Oma beim Anlegen von Gemüsebeeten zu beobachten. 

Heute bin ich 32 Jahre alt und ein Stadtkind – ohne Garten. Obwohl ich aktuell nur einen kleinen aber sonnigen Balkon nutzen kann, hat sich an meiner Leidenschaft für selbst angebautes Obst und Gemüse nichts geändert.

Die Arbeit mit den Pflanzen fasziniert mich und ich bin immer wieder überrascht, was auch auf kleinstem Raum alles geht.

Ob Tomate, Paprika, Zucchini oder Erdbeere – Ich freue mich genau wie früher, wenn alles wächst und gedeiht.

Mit Beetfrisch möchte ich euch auf dem Laufenden halten und berichte über die neusten Ereignisse auf meinem Balkon. Mit der Zeit sollen sich hier viele Tipps und Tricks ansammeln, die dir zeigen wie man auch bei wenig Platz einen Nutzgarten anlegen und sich so eine kleine Wohlfühloase schaffen kann. 

Dabei unterstützt mich mein Partner Stefan, der sich um die Technik kümmert.

Falls ihr Anregungen und Ideen habt oder sonst etwas zum Thema Garten loswerden möchtet, freue ich mich immer über Kommentare.

Schreibe einen Kommentar