Der große Durchwurfsieb Test 2022

Inhalt

Ein Durchwurfsieb erleichtert dir die Arbeit sehr, wenn es darum geht feine Komposterde zu erhalten. Um keine störenden Verunreinigungen aus dem Kompost sammeln zu müssen, kannst du ein solches Sieb verwenden.

Lies hier, welche tollen Vorteile dir das Durchwurfsieb bietet und welche Modelle den großen Durchwurfsieb Test 2022 bestehen.

Was ist ein Durchwurfsieb?

Ein Durchwurfsieb ist ein spezielles Sieb, welches dir die Arbeit im Garten immens erleichtert. Es besteht aus einem stabilen Rahmen, der mit einer festen Drahtfläche bespannt ist. Die Maschengröße variiert je nach Funktion des Durchwurfsiebes.

Um feinen Sand zu sieben, brauchst du eine feine Körnung. Zum Kompostsieben eignet sich ein groberes Gitter.

Schubkarren Durchwurfsieb

Das Schubkarrendurchwurfsieb hat Klemmen am Rahmen sowie an den Stützen. Mit diesen lässt es sich an der Schubkarre befestigen, sodass der feine Kompost, den du aussiebst, direkt von der Schubkarre aufgefangen wird.

Du brauchst also nicht mehr das Siebgut in einem extra Arbeitsschritt in die Schubkarre zu schaufeln.

Durchwurfsieb zum Aufstellen

Das Durchwurfsieb zum Aufstellen wird mit Rahmen und Stützen über dem Boden aufgestellt.

Meist kann der Neigungswinkel durch mehr oder weniger starkes aufklappen variiert werden, sodass du gröberen oder feineren Kompost erhältst.

Der Haufen an Siebgut entsteht unter dem Durchwurfsieb und muss in einem weiteren Arbeitsschritt in eine Schubkarre geschaufelt werden.

Warum ein Durchwurfsieb?

Viele Gärtnerinnen und Gärtner stehen alle paar Wochen vor der Aufgabe, ihren Kompost umzusetzen.

Um dabei die feine Komposterde zu gewinnen, müssen grobe und unverrottete Teile aus dem Kompost entfernt werden. Diese bestehen nicht nur aus groben Pflanzenteilen, sondern auch aus Plastikteilen, die sich verirrt haben oder aus Unkraut, welches gekeimt ist.

Das Aussortieren von Hand bedeutet eine Menge Arbeit und dauert auch entsprechend lange. Deshalb kommt häufig an dieser Stelle das geniale Durchwurfsieb zum Einsatz.

Du kannst damit deinen Kompost sieben und feinste Komposterde gewinnen.

Hast du einmal ein Durchwurfsieb im Garten, kannst du es auch für Sand- beziehungsweise Erdarbeiten einsetzen.

Wenn du Erde gegen das Sieb wirfst, kannst du Steine oder andere Fremdkörper heraussieben.

Kompost sieben mit dem Durchwurfsieb in wenigen Schritten

1. Kompostreife erkennen

Ein erstes Anzeichen: In den oberen Schichten sind keine Kompostwürmer mehr zu finden. Sie haben nämlich ihre Arbeit beendet und sich daher zurückgezogen. Hinterlassen haben sie nährstoffreichen Humus.

Humus ist die feinkrümelige Komposterde. Er ist die Gesamtheit an verrottetem, organischen Material und hat einen würzigen Geruch nach Walderde. Und doch gibt es noch unverrottetes, grobes Pflanzenmaterial, welches es auszusieben gilt.

Nun ist es Zeit, den Kompost umzusetzen, um die wertvolle Komposterde zu ernten.

Dazu solltest du die Kompostumrandung entfernen. Bei einigen Kompostern ist das möglich (z.B. viele Thermokomposter), damit man besser an den Kompost gelangt. Das ist vielleicht auch interessant: Komposter Test

2. Das Durchwurfsieb aufstellen

Baue das Durchwurfsieb nach den Vorgaben des Herstellers auf. Befestige es ggf. am Schubkarren oder halte den Schubkarren zumindest bereit.

3. Den Kompost sieben

Nun jeweils eine Schaufel voll Kompostmaterial vom Komposthaufen nehmen und mit Gefühl und Schwung gegen das Durchwurfsieb, was davon seinen Namen trägt, werfen.

Das organische Material mit der Schaufel noch ein wenig an der Außenseite des Durchwurfsiebes über die Maschen bewegen, damit möglichst viel gute Substanz das Sieb passieren kann. Diesen Vorgang mehrmals wiederholen.

4. Komposterde sammeln

Dazu das Durchwurfsieb zur Seite rücken. Den Haufen an wertvoller Komposterde, der unter dem Durchwurfsieb entstanden ist, auf eine Schubkarre schaufeln, wenn er nicht schon dort ist.

Nun kannst du die wertvolle Komposterde in deinem Garten, Terrasse oder Balkon verteilen.

5. Ausgesiebte Bestandteile verwenden oder entsorgen

Aus den ausgesiebten Bestandteilen lohnt es sich, gekeimte Unkräuter und Plastikmüll herauszusuchen, falls so etwas vorhanden ist.

Organisches Material, welches nur noch nicht weit genug verrottet ist, wie grobe Pflanzenteile, vermengst du mit deinem neuen Kompost.

Dieses Material trägt schon wertvolle Mikroorganismen an sich, die bei der neuen Rotte helfen werden.

Ein Durchwurfsieb kaufen – Darauf kommt es an

Durchwurfsieb Test und Vergleich
Durchwurfsieb Test: Achte beim Kauf vor allem auf das Material und die Maschenweite.

Material

Das Durchwurfsieb besteht üblicherweise aus Metall: Rahmen, Siebplatte, Stützen und Kette.

Achte darauf, dass das Durchwurfsieb feuerverzinkt ist. Das ist wichtig, damit es später nicht unter der Arbeit in der Witterung beginnt, zu oxidieren. Auch Edelstahl gilt als korrosionsbeständig. Das ist aber seltener zu finden.

Vorsicht: Die Verzinkung ist bei einigen Produkten etwas „unsauber“. Es macht Sinn, die Beschichtung vor der Verwendung abzubürsten, z.B. mit einer Drahtbürste. Sonst kann es passieren, dass Bestandteile der Verzinkung später in der wertvollen Erde landen.

In ganz extremen Fällen würde ich das Durchwurfsieb reklamieren.

Standfestigkeit

Es ist wichtig, dass das Durchwurfsieb stabil steht, damit es dem entgegen geworfenen Kompost standhalten kann und nicht zusammenbricht. Auch das Gitter sollte robust sein und einiges aushalten. Schließlich willst du das Sieb ja mehr als einmal verwenden.

Größe und Gewicht

Das Durchwurfsieb muss groß genug sein, damit du den Kompost einfach auf das Sieb schaufeln kannst. Ist das Sieb zu groß, wird die Arbeit damit sehr mühsam und unhandlich. Schließlich muss es ja auch irgendwo gelagert werden.

Ist es zu klein, landet viel Kompost bzw. Erde daneben.

Ein großes Sieb ist beispielsweise 1,5 x 1 Meter groß. Damit kommt man meist noch gut zurecht.

Eine im Handel übliche Größe ist 1 x 0,60 Meter. Ein solches Sieb kommt auf ein Gewicht von etwa 3 Kilogramm.

Maschengröße

Die Maschenweite bestimmt die Feinheit des späteren Siebguts. Je kleiner die Maschenweite, desto feiner ist der Kompost, welcher durchgelassen wird.

Der Verwendungszweck bestimmt also die Maschenweite. Du kannst dich an folgenden Maßen orientieren:

·  Sandsieb: 3 Millimeter x 3 Millimeter

·  Erdsieb: 6 Millimeter x 6 Millimeter

·  Kompostsieb: 19 Millimeter x 19 Millimeter, evtl. auch noch größer.

Stabilität an der Schubkarre

Wenn es sich um ein Durchwurfsieb handelt, welches auf der Schubkarre montiert wird, achte unbedingt darauf, dass die Montage solide ist. Nichts ist ärgerlicher, als wenn das Durchwurfsieb unter der Last des Komposts nachgibt und zusammenbricht.

Wo kann ich ein Durchwurfsieb kaufen?

Du kannst ein Durchwurfsieb gut online kaufen, aber auch im Baumarkt oder Gartenfachhandel.

Durchwurfsieb Test 2022 – Diese Siebe sind zu empfehlen

Folgende Produkte habe ich mir näher angesehen. Vielleicht ist ja auch etwas für dich dabei:

Bestes Durchwurfsieb für sehr feine Körnung

Zugegeben: Ein Sieb mit sehr feinen Maschen (z.B. 3 x 3 mm für Sand) zu finden ist tatsächlich nicht so einfach. Folgendes Produkt kommt dem aber schon sehr nahe. Das Bausieb eignet sich für viele Zwecke. Laut einiger Nutzer soll man damit auch Sand sieben können.

Bausieb Stahlgestell

Bausieb aus Stahl mit sehr engen Maschen von 4 x 4 mm für eine feine Körnung.

Vorteile

  • sehr feine Maschen
  • handliche Gesamtgröße
  • auch für Sand geeignet

Nachteile

  • kaum Angaben zum Material und zur Korrosionsbeständigkeit
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 30.10.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Bestes Durchwurfsieb für grobe Körnung

Schon für relativ kleines Geld bekommt man das bellissa Durchwurf-Metall-Gartensieb mit einer recht großen Maschenweite von 36 x 17 mm. Damit kannst du Kompost grob durchsieben oder Erde von größeren Steinen befreien.

Das feuerverzinkte Sieb lässt sich aufstellen oder auch am Schubkarren befestigen.

Besonders hervorzuheben: Es handelt sich um Markenprodukt, made in Germany.

Hochwertiges Durchwurfsieb Metall-Gartensieb

Leicht gerundetes Durchwurfsieb mit groben Maschen von 36 x 17 mm für Kompost und andere Anwendungen.

Vorteile

  • grobe Maschen
  • feuerverzinkt
  • als Standsieb oder zur Montage an der Schubkarre
  • made in Germany
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • bisher keine
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 30.10.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Bestes Durchwurfsieb für Sparfüchse

Das Brista Durchwurfsieb ist schon besonders preisgünstig zu haben.

Die Maschenweite ist mit 40 x 15 mm angegeben. Es handelt sich also um ein eher grobes Sieb, für Kompost aber sehr gut geeignet.

Brista Durchwurfsieb

Feuerverzinktes Durchwurfsieb mit groben Maschen für relativ kleines Geld.

Vorteile

  • Preisgünstig
  • verzinktes Streckmetall
  • verstellbare Stütze

Nachteile

  • Mittelstrebe aus der Abbildung fehlt
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 30.10.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Solides Durchwurfsieb für Schubkarren

Wer direkt auf der Schubkarre sieben und das Siebgut sofort losschieben will, der ist mit dem TRUTZHOLM Schubkarren Durchwurfsieb gut beraten.

Das Modell ist feuerverzinkt und mit groben Maschen ausgestattet: 40 x 22 mm.

Der Hersteller selbst weist darauf hin, dass hier Kompost oder Erde von gröberen Elementen getrennt werden kann.

Vier flexibel einstellbare Endhalterungen sollen das Verrutschen des Siebes auf der Schubkarre verhindern. Es gibt aber auch bei diesem Produkt Stimmen, die darauf hinweisen, dass die Stabilität der gesamten Konstruktion nicht wie gewünscht gegeben ist.

TRUTZHOLM® Schubkarren Durchwurfsieb

Feuerverzinktes Durchwurfsieb mit groben Maschen für Kompost zur Montage am Schubkarren.

Vorteile

  • Verstellbare Stütze und Endhalterungen für stabilen Stand
  • feuerverzinkt
  • grobe Maschen für Kompost

Nachteile

  • Qualität des Materials und Verarbeitung wird von einigen Nutzern bemängelt
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 30.10.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Extra großes Durchwurfsieb

Dieses Durchwurfsieb ist etwas größer als die meisten anderen Modelle. Mit 120 cm Länge und 80 cm Breite nimmt es mehr Platz in Anspruch, dafür lässt sich aber auch einiges sieben. Für Kompost ist es bestens geeignet.

BRINKMANN Durchwurfsieb

Extra langes und breites Durchwurfsieb von Brista für Kompost mit groben Maschen.

Vorteile

  • extra große Maße
  • grobe Maschen
  • feuerverzinkt

Nachteile

  • Verarbeitung wird von einigen Nutzern bemängelt
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 30.10.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Meine persönliche Empfehlung

Für welches Durchwurfsieb du dich entscheidest, hängt natürlich von deinen persönlichen Anforderungen ab.

Geht es um Sand oder um Kompost? Welche Rolle spielt für dich das Material und die Qualität? Ist die Montage am Schubkarren zwingend erforderlich und wo kannst du am ehesten Kompromisse eingehen?

Natürlich kannst du auch ein Durchwurfsieb selber bauen. Das hat den Vorteil, dass du es nach deinen Wünschen und Vorstellungen entwerfen kannst.

Als Draht eignet sich z.B. Volierendraht mit einer Maschenweite von 19 x 19 mm.

Aquagart verzinkter Volierendraht

Volierendraht als Meterware mit einer Maschenweite von 19 x 19 mm für Handwerker und Hobbygärtner.
Zuletzt aktualisiert am 30.10.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Noch hochwertiger wird das Ganze mit Edelstahl.

Ein Edelstahlgitter ist besonders langlebig und für den Garten sowie die Küche bestens geeignet. Leider ist das Material nicht das günstigste. Drahtgeflechte aus Edelstahl sind aber im Handel zu finden.

Zum Beispiel hier: Dieses ist eigentlich für den Bereich „Heimtierbedarf“ gedacht, man könnte es aber bestimmt zweckentfremden.

Kraptrap Edelstahl Volierendraht

Volierendraht aus Edelstahl mit einer Maschengröße von 16 x 16 mm zum Selberbauen eines Durchwurfsiebes.
109,00 €
Zuletzt aktualisiert am 30.10.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Eine Anleitung zum Bau eines Durchwurfsiebes findest du weiter unten im Text.

Das Durchwurfsieb im Vergleich – Diese Alternativen gibt es

(Hand-) Kurbelsieb

Das Kurbelsieb mit und ohne Hand ist eine im Vergleich zum Durchwurfsieb größere und teurere Anschaffung. Es wird auf einer kreisförmigen Fläche gesiebt, indem du eine Kurbel drehst. Da das Sieb groß ist, konnte es sich bislang nicht im Hobbygarten durchsetzen.

Trommelsieb

Beim Trommelsieb handelt es sich ebenfalls um eine recht große Konstruktion. Dieses Sieb besteht aus einer breiten Röhre, der Trommel, die sich dreht und dabei siebt.

Elektrisches Kompostsieb

Ist ein Roll- oder ein Schüttelsieb mit einem elektrischen Motor ausgestattet, erleichtert dies deine Arbeit sehr. Alles, was im normalen Betrieb per Hand funktioniert, wird beim elektrischen Kompostsieb vom Motor übernommen. Dass ein solches Sieb gewichtiger und kostspieliger ist, liegt auf der Hand.

Schüttelsieb

Ein Schüttel- oder auch Rüttelsieb, ist im Prinzip ein horizontal positioniertes Durchwurfsieb ohne Stützen. Um den Siebprozess in Gang zu bringen, muss dieses Sieb horizontal hin- und herbewegt werden. Das gibt es zur Arbeitserleichterung auch elektrifiziert.

Vor- und Nachteile des Durchwurfsiebes

Eindeutig überwiegen die Vorteile beim Durchwurfsieb.

+ Das Durchwurfsieb erlaubt es dir in kurzer Zeit, eine größere Menge Kompost zu sieben.

+ Es kommt ohne Elektrizität aus und verbraucht keinen Strom.

+ Es ist relativ günstig in der Anschaffung.

+ Mit einem recht geringen Aufwand erreichst du einen großen Effekt.

+ Das Durchwurfsieb lässt sich in der Regel platzsparend verstauen.

–   Bei der Arbeit fällt eine Menge Erde beziehungsweise Kompost auch daneben, ohne gefiltert zu werden. Diese muss dann gesammelt und noch einmal durch das Sieb gegeben werden.

–   Die Arbeit kann mühsam und anstrengend sein.

Durchwurfsieb selber bauen – So geht´s

Wenn du von den positiven Eigenschaften des Durchwurfsiebes profitieren willst und größere Mengen an Kompost umzuwälzen hast, dann kann es sich lohnen dieses wichtige Gartenutensil selber zu bauen.

Der Vorteil: Du kannst das Durchwurfsieb an deine Bedürfnisse anpassen: Gesamtgröße, Maschenweite, Neigungswinkel, Material, etc. Ein wenig handwerkliches Geschick – und schon musst du fast keine Kompromisse mehr eingehen.

Für ein superschönes, individuelles und haltbares Durchwurfsieb benötigst du an Material:

·  4 Holzlatten mit der Stärke 24 x 44 x 1460 mm

·  4 Holzlatten mit der Stärke 24 x 44 x 960 mm

·  2 Holzlatten mit der Stärke 24 x 44 x 1500 mm

·  1 Holzlatte mit der Stärke 24 x 44 x 920 mm

·  Einen starken Reckteckdraht, z.B. Volierendraht von 1000 x 1500 mm, die Maschenweite sollte für Kompost ca. 19 x 19 mm betragen. Das bleibt aber natürlich dir überlassen.

·  2 Scharniere von 32 x 101 mm

·  2 Ketten von der Länge 660 mm, sie sollten kurzgliedrig, 3 mm und verzinkt sein

·  36 Spax-Schrauben der Stärke 4 x 40 mm

·  6 Spax-Schrauben der Stärke 3 x 25 mm

·  2 Spax-Schrauben der Stärke 5 x 80 mm

·  4 Unterlegscheiben mit einem Außendurchmesser von 20 mm und einem Innendurchmesser von 5,3 mm

·  8 Nägel der Stärke 3,1 x 80 mm

·  20 Krampen der Stärke 1,6 x 16 mm

Diese Werkzeuge wirst du benötigen:

·  Akkuschrauber mit Bits

·  Holzbohrer

·  Stichsäge

·  Eine Werkbank wäre gut, du brauchst aber ggf. auch ein Verlängerungskabel

·  Hammer

·  Seitenschneider

·  Bolzenschneider oder Kneifzange

·  Evtl. starker Tacker

·  Holzfeile

·  Zollstock

·  Winkelmesser

·  Arbeitshandschuhe

·  Bleistift

Und so gehst du für den Bau deines Durchwurfsiebes vor:

Dieses Durchwurfsieb wird relativ groß im Gegensatz zu den im Handel üblichen.

Damit verhinderst du, dass der Kompost beim Sieben vorschnell vom Sieb rutscht. Dein Kompostsieb wird eine Breite von einem Meter und eine Höhe von 1,5 m haben.

Im ersten Arbeitsschritt stellst du zwei deckungsgleiche Rahmen her, die später genau aufeinandergelegt werden. Dazwischen wird der Draht befestigt.

·  Schneide die Latten mit einer Stichsäge auf folgendes Maß:

4 Latten mit einer Länge von 146 cm

4 Latten mit einer Länge von 96 cm

·  Glätte die sägerauen Schnittenden mit Schleifpapier oder einer Holzfeile, damit du dich beim späteren Umgang nicht daran verletzt.

·  Fixiere die Rahmenteile zunächst mit Nägeln. (Später werden sie noch verschraubt).

Ordne die Rahmenteile versetzt an. Das bedeutet: Die langen, äußeren Teile laufen durch, die kurzen Teile werden innenliegend montiert.

Schlage nun den Nagel an der Ecke durch die äußere Latte in die kürzere Latte.

·  Lege ein Rahmenteil auf den Maschendraht. Schneide ihn mit dem Seitenschneider passgenau zu.

·  Befestige den zugeschnittenen Draht mit mehreren Krampen am Rahmen. Wenn du einen guten Tacker hast, kannst du noch komfortabler arbeiten.

·  Lege die Rahmenteile aufeinander. Verbinde die Rahmen mit den 4 x 40 mm starken Schrauben in einem 20 cm großen Abstand. So verbrauchst du 18 Schrauben an den langen Seiten und 8 an den kurzen. Die Schrauben solltest du etwas versetzt anbringen, damit dir die Latten nicht reißen.

·  Bringe die Scharniere für die Stützen mit jeweils 3 Schrauben von 3 x 25 mm an den oberen Ecken der Stützen an. Diese sind die beiden 150 cm langen Latten.

·  Lege die beiden Stützlatten mit den Scharnieren bündig an die Längsseiten des Rahmens an. Überprüfe die Klapprichtung.

Befestige die Stützen mit jeweils 3 Schrauben von 4 x 40 mm.

·  Verbinde die beiden Stützen zur besseren Stabilität mit einer Querstrebe. Diese 92 cm Latte, wird zwischen die Stützlatten eingeschoben und jeweils mit einer 5 x 80 mm starken Schraube fixiert. Hierfür bohrst du mit einem feinen Holzbohrer vor.

·  Miss nun die Kettenlänge aus. Das könnten 66 cm sein. Die Kettenlänge richtet sich danach, wie steil das Durchwurfsieb später aufgestellt werden soll. Je steiler, desto feiner wird das Siebgut. Je schräger wiederum das Durchwurfsieb stehen soll, desto größer wirkt sich die Maschenweite aus und desto gröberes Siebgut erhältst du.

·  Kneif die Ketten auf die ermittelte Länge ab.

·  Befestige die Ketten mit 4 Schrauben der Stärke 4 x 40 mm. Benutz die Unterlegscheiben. Die Höhe der Anbringung richtet sich ebenfalls nach dem Neigungswinkel. Es könnte von unten gemessen 1 m sein.

Fertig ist dein tolles, individuelles Kompostsieb!

Das könnte dich auch interessieren

Inhalt

Schreibe einen Kommentar

Verena
Verena
Ich liebe Pflanzen und den Gedanken, auf meinem kleinen Stadtbalkon immer etwas Frisches zu haben.