Pflanzenalmpe Zitronenbaum

Beste Pflanzenlampe für den Zitronenbaum – Meine 3 Favoriten

Verena
Veröffentlicht am:

Eine Pflanzenlampe für den Zitronenbaum sollte mit einer ganz bestimmten Farbtemperatur leuchten, um die Pflanze während der Winterruhe nicht zu stören.

Diese 3 Produkte finde ich für die Überwinterung perfekt.

Warum eine Pflanzenlampe für den Zitronenbaum?

Eine Pflanzenlampe für den Zitronenbaum macht insbesondere bei der Überwinterung Sinn.

Wenn die Temperaturen zu stark sinken, bleibt uns nichts anderes übrig, als die Pflanze ins Haus zu stellen. Dort ist es dem mediterranen Gewächs aber meist zu dunkel. 

Eine Lampe für Zitruspflanzen muss her – Sie hilft dem Zitronenbaum durch die trübe Zeit und spendet ein spezielles Licht, welches genau an die Bedürfnisse der anspruchsvollen Pflanze angepasst ist. 

Der Blatterhalt wird unterstützt. Die Blütenbildung erfolgt dann wieder pünktlich zum Frühjahr, so wie es von der Natur vorgesehen ist. 

Überwinterungslampe für Zitruspflanzen – Das sind meine Top 3 LED Lampen

Diese Lampen eignen sich nicht nur für den Zitronenbaum, sondern auch zur Überwinterung vieler anderer, mediterraner Gewächse. 

Pflanzenlampe E27 “Winter” von Venso

Die LED Birne von Venso mit dem praktischen E27 Sockel kann ich für die Überwinterung von Zitronenbäumen empfehlen. Das Lichtspektrum wurde auf die Bedürfnisse dieser Gewächse abgestimmt. 

Mit einem Abstrahlwinkel von 120°C kannst du eine Fläche von etwa 0,75 m² beleuchten, je nach Installationshöhe. Das reicht vermutlich für mehr als eine Pflanze. 

Es gibt von Venso übrigens auch passende, schicke Lampenschirme. 

Diese Birne hat eine Leistung von 7 Watt, das gleiche Produkt ist aber auch noch mit höherer Leistung (18 Watt) und größerer Belichtungsfläche erhältlich.

Parus by Venso GrowLight Winter

LED Birne mit praktischem E27 Sockel für die Überwinterung von mediterranen Kübelpflanzen.

Vorteile

  • hoher Abstrahlwinkel
  • guter Schutz IP55 gegen Wasser und Staub
  • passt für alle E27 Fassungen
  • von deutschem Start-up

Nachteile

  • nicht gerade preisgünstig weil ohne Lampenschirm und ohne Fassung mit Schalter.
Meine Bewertung
49,99 € Amazon Prime
Zuletzt aktualisiert am 25.06.2024 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Meine Orangerie – LED Pflanzenlampe zur Überwinterung

Diese Pflanzenlampe von Meine Orangerie gehört zu meinen Favoriten, wenn es um die Überwinterung geht. 

Es handelt sich um einen leistungsstarken LED-Strahler für Zitruspflanzen, welcher an der Decke, an der Wand oder am Boden montiert werden kann. 

Es stehen 3 verschiedene Größen/Leistungen zur Auswahl (20 Watt, 35 Watt, 50 Watt). Mit einer beleuchteten Fläche von ca. 10 m² kannst du wahrscheinlich einige Kübelpflanzen gleichzeitig versorgen. 

Meine Orangerie – LED Pflanzenlampe

LED Strahler zur Überwinterung von Zitruspflanzen. Es gibt 3 verschiedene Größen bzw. Leistungen.

Vorteile

  • 10 m² Beleuchtungsfläche
  • Schutzart IP65 auch für den Außenbereich
  • deutsche Markenqualität
  • verschiedene Größen zur Auswahl

Nachteile

  • Kabel ist nur 1 Meter lang
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 25.06.2024 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Parus by Venso GrowLight Quattro

Erst überwintern und dann zum Blühen bringen: Mit diesem Profi Gerät von Venso unterstützt du deine Pflanzen optimal. 

An der hochwertigen LED Lichtleiste kannst du 2 verschiedene Modi einstellen: Blaues Licht zum Überwintern von mediterranen Pflanzen oder rotes Licht für die Anzucht bzw. mehr Blüten. Es gibt 4 voreingestellte Programme und die Wellenlängen sind separat dimmbar. 

Diese Pflanzenlampe lässt das Herz eines Pflanzenliebhabers höher schlagen. 

Parus by Venso GrowLight Quattro LED Pflanzenlampe

Hochwertige, leistungsstarke Profi-Pflanzenlampe mit 2 Betriebsweisen: Überwinterung von mediterranen Pflanzen oder Anzucht vn Gemüse, etc.

Vorteile

  • Überwinterung von Zitronenbäumen oder Pflanzenanzucht mit nur einer Lampe möglich
  • Rote und blaue Wellenlängen können einzeln gedimmt werden
  • mit Zeitschaltuhr
  • 1 bis 2 m² Belichtungsfläche
  • hohe Schutzart IP54

Nachteile

  • stolzer Preis
Meine Bewertung
249,00 €
Zuletzt aktualisiert am 25.06.2024 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Welches Licht für Zitronenbaum?

Licht ist nicht immer gleich Licht, das betrifft sowohl künstliches als auch natürliches Sonnenlicht. 

Je nach Tages – oder Jahreszeit, nehmen wir Licht als eher warm oder kühl wahr, es hat unterschiedliche Farbtemperaturen

Eine hohe Farbtemperatur (z.B. ab 6000 K) wirkt blau und damit recht kalt. Eine niedrige Farbtemperatur (z.B. weniger als 3000 bis 4000 K) erscheint uns eher rot-gelb. Wir empfinden das Licht als warm.

Licht deckt immer ein bestimmtes Farbspektrum ab. Überwiegen einzelne Farben in diesem Spektrum, beeinflusst das die Farbtemperatur. 

Dieser Effekt lässt sich nutzen, um Pflanzen ein ganz bestimmtes Licht zur Verfügung stellen zu können. 

So ist bekannt, dass sich rotes Licht positiv auf die Blüte auswirkt. Die Blütenbildung wird mit einem hohen Rot-Anteil angeregt, das Gewächs trägt mehr Früchte. 

Der Blau-Anteil dagegen unterstützt die Blätter

Während der Wintermonate soll der Zitronenbaum nicht blühen und keine Früchte tragen. Das Gewächs befindet sich in der Vegetationsruhe. Die Pflanze sammelt Kraft für den Neuaustrieb im Frühjahr. Diese Zeit solltest du deinem Bäumchen gönnen.

Künstliches Licht für den Zitronenbaum darf deshalb keinen relevanten Rot-Anteil enthalten. Das blaue Licht sollte überwiegen. Das Licht erscheint uns dann auch bläulich. 

Zu empfehlen sind für den Zitronenbaum vor allem LED Lampen. Sie sind nicht nur effizient und stromsparend, sondern verfügen auch über das relevante Spektrum. Leuchtstoffröhren (Neonröhren) setzt man zum Überwintern immer seltener ein. 

Wie viel Licht braucht ein Zitronenbaum?

Während der Blüte braucht ein Zitronenbaum sehr viel Licht. Das Gewächs stammt aus südlichen Regionen und verträgt volle Sonne – optimal für den Südbalkon oder die Sonnenterrasse

Im Winter sieht das etwas anders aus: 

Leider ist der Zitronenbaum nicht winterhart. Das heißt, fallen die Temperaturen in Richtung Gefrierpunkt, muss die Pflanze ins Haus. 

Wieviel Licht der Zitronenbaum nun benötigt, hängt insbesondere von der Umgebungstemperatur ab.

Grundsätzlich gilt: Je wärmer es ist, desto mehr Licht muss her. (Mehr Lichteinfall über eine längere Zeitdauer). Steht das Bäumchen recht kühl, reicht ggf. sogar die natürliche Lichtquelle, zumindest wenn es direkt an einem großen Fenster steht. 

Ein kalter, unbeheizter Wintergarten ist optimal. Bei Temperaturen von etwa 5-10°C reicht dann auch die natürliche Beleuchtung. Steht der Zitronenbaum jedoch bei 12 bis 15 °C, würde ich mit einer Pflanzenlampe nachhelfen. 

Im dunkleren Treppenhaus, Garage oder Keller kommst du wahrscheinlich um künstliches Licht nicht drum herum. 

Aber auch im gemütlich warmen Wohnzimmer, wirst du eine Pflanzenlampe einsetzen müssen. Sonst verliert der Zitronenbaum schon bald die Blätter und wird vermutlich eingehen. 

Was passiert mit Zitruspflanzen bei zu wenig Licht?

Zitruspflanzen sind anspruchsvoll und reagieren empfindlich auf Lichtmangel

Steht dein Bäumchen im Winterquartier zu warm aber recht dunkel, wird es die Blätter nach und nach abwerfen. Es kann gut sein, dass die Pflanze eingeht bzw. im Frühjahr nicht mehr austreibt. 

Erst bei Temperaturen zwischen 0 und etwa 10°C darf das Lichtangebot etwas knapper ausfallen. 

Worauf muss ich bei einer Pflanzenlampe für den Zitronenbaum achten?

Eine Pflanzenlampe für den Zitronenbaum zur Überwinterung muss für mich gewisse Kriterien erfüllen. Insbesondere die Lichtfarbe soll passen, aber auch Sicherheitsanforderungen sind für mich wichtig. 

Schau doch auch mal hier, wenn du wissen möchtest, worauf es bei Pflanzenlampen grundsätzlich ankommt: Pflanzenlampe Test

Größe, Leistung und Abstrahlwinkel

Pflanzenlampen für Zitrusbäume sind in der Regel schon so konstruiert, dass mindestens ein Bäumchen darunter passt und auch die Lampenleistung ausreichend ist. 

Mit einigen Leuchten kannst du sogar mehrere Pflanzen gleichzeitig beleuchten, z.B. wenn du viele Kübelpflanzen auf einmal überwintern möchtest. Dann musst du nicht mehr als eine Lampe kaufen. 

Dazu soll aber auch der Abstrahlwinkel stimmen: Ein höherer Winkel kann in der Regel eine größere Fläche beleuchten. Beim kleinen Winkel strahlt die Lampe eher punktuell, dafür kommt “mehr” Licht bei der Pflanze an. 

Lampen mit größerem Abstrahlwinkel sind deshalb sehr zu empfehlen, sie sollten aber auch entsprechend leistungsstark sein.

Ich würde als Überwinterungslampe eine Hängeleuchte wählen oder einen Strahler, der beliebig montiert werden kann. Dann bist du flexibel. 

Lichtfarbe

Wie bereits erwähnt, darf die Lichtfarbe im kälteren Bereich liegen und blau erscheinen. Ein Rot-Anteil ist nicht notwendig und würde nur die Blüte anregen. Das ist im Winter ja nicht unbedingt gewünscht. 

Achtung bei Lampen, die pink leuchten. Sie eignen sich weniger zum Überwintern, sondern eher für die Anzucht von Jungpflanzen.

Timer und Dimmer

Ein Dimmer ist für mich bei der Überwinterung nicht unbedingt notwendig. 

Der Timer kann tatsächlich praktisch sein, vor allem wenn sich das Winterquartier im Keller, in der Garage oder im Gewächshaus befindet. Dann musst du nicht zweimal täglich die Beleuchtung manuell ein- und ausschalten. 

Zwingend erforderlich ist die Zeitschaltuhr natürlich nicht, lediglich “nice to have”. 

Sicherheit

Eine Pflanzenlampe für den Zitronenbaum sollte spritzwassergeschützt und eventuell für den Außenbereich zugelassen sein (z.B. bei der Überwinterung im Gewächshaus). Das erkennst du an der sogenannten Schutzart. 

Ein guter Schutz wäre z.B. IP 44, je höher die beiden letzten Zahlen, desto besser der Schutz gegen Wasser und Staub. 

Achte außerdem darauf, dass von der Lampe keine schädliche Strahlung ausgeht (z.B. UV-Strahlen). Das ist bei der Überwinterung des Zitronenbaums auch nicht nötig. 

Zitronenbaum überwintern – So geht’s richtig

Welche Temperatur verträgt der Zitronenbaum?

Pflanzenlampe Zitronenbaum im Winter

Wenn die Tage kürzer und die Nächte deutlich kühler werden, dann sollten deine mediterranen Pflanzen langsam umziehen. Auch der Zitronenbaum mag es gerne warm. Temperaturen bis 0°C sind ok, wobei er nicht dauerhaft so kühl stehen sollte. 

Bei Nachttemperaturen von 2 bis 3°C würde ich ihn drinnen platzieren. Frost verträgt der Zitronenbaum nicht. 

Wann schneiden und umtopfen?

Zurückschneiden und umtopfen solltest du den Zitronenbaum erst im Frühjahr. Wenn du das Bäumchen sehr kühl und dunkel überwinterst, macht es eventuell Sinn, die Blätter zu entfernen. 

Der optimale Zitronenbaum Standort zum Überwintern

Optimal wäre ein unbeheizter Wintergarten. Die Temperatur sollte zwischen 5 und 15°C liegen. 

Aber Achtung: Bei einer Temperatur von 15°C braucht die Zitrone schon etwa 8 bis 9 Stunden Licht pro Tag, was mit den natürlichen Lichtverhältnissen im Winter schwierig wird. 

Im Wintergarten fällt aber durch große Fensterscheiben meist sehr viel Tageslicht, was die Überwinterung erleichtert. 

Du kannst den Zitronenbaum außerdem in die Garage oder in den Keller stellen. Auch ein Treppenhaus ist geeignet. 

Reichen die Lichtverhältnisse dort nicht aus, muss eine Pflanzenlampe her. 

Schau doch auch mal hier: Pflanzenlampe für Überwinterung im Keller

Selbst im warmen Wohnzimmer kann die Überwinterung gelingen. Hier musst du aber ordentlich zusätzlich beleuchten. Bedenke dabei, dass das Licht einer Überwinterungslampe blau erscheint. Dieser Effekt ist im Wohnraum nicht unbedingt gewünscht.

Neutrale Lichtverhältnisse erreichst du mit einer Tageslichtlampe für Pflanzen. Diese hat in der Regel ein ausgeglichenes Farbspektrum und leuchtet tageslichtweiß. Der Rot-Anteil sollte bei der Überwinterung jedoch eher gering sein. 

Zitronenbaum Pflege während der Überwinterung

Während der Überwinterung benötigt der Zitronenbaum kaum Pflege. 

Prüfe regelmäßig mit dem Finger, ob die oberen 4 bis 5 cm der Erde ausgetrocknet sind. 

Falls ja, darfst du gießen – aber bitte mit zimmerwarmen, kalkarmen Wasser. 

Dünger benötigt der Zitronenbaum während der Wintermonate keinen, weil er nicht wächst. 

Fit für den Sommer – So geht’s weiter nach der Winterruhe

Im Frühjahr, wenn die Gefahr der Eisheiligen vorüber ist, darf das Bäumchen wieder nach draußen ziehen. An die Sonne musst du es jedoch behutsam gewöhnen. 

Nach der Winterruhe solltest du den Zitronenbaum etwas zurückschneiden, aber bitte vorsichtig und sparsam. 

Entferne herausstehende Äste und abgestorbene Teile. 

Eventuell muss der Zitronenbaum umgetopft werden (ca. alle 2 bis 4 Jahre). Verwende am besten geeignete Zitruspflanzenerde

Pflanzenlampe Zitronenbaum – Häufige Fragen

Kann man jede Lampe für den Zitronenbaum verwenden?

Leider nicht. Der Zitronenbaum benötigt zur Überwinterung ein ganz bestimmtes Farbspektrum im Licht. Gewöhnliche Lampen, die man auch zur Raumbeleuchtung nutzt, decken dieses Spektrum in der Regel nicht ab. 
Es muss schon eine spezielle Pflanzenlampe sein, am besten ein Modell für Zitruspflanzen. 

Kann man den Zitronenbaum im Wohnzimmer überwintern?

Ja das geht. Bei solchen hohen Temperaturen von mindestens 20°C, braucht er jedoch sehr viel Licht. 
Einfacher gelingt die Überwinterung an einem etwas kühleren Ort. 

Zitronenbaum im Keller ohne Fenster überwintern – Geht das?

Auch das ist möglich. Eine spezielle, leistungstarke Pflanzenlampe für Zitruspflanzen ist allerdings Pflicht. Sie sollte die ganze Pflanze mit ihrem Licht erfassen. 
Temperatur und Licht hängen direkt miteinander zusammen. Ist es im Keller sehr kühl, darf es auch etwas weniger hell sein. Vorsicht, unter 3°C sollten die Temperaturen nicht dauerhaft fallen. 

Wie lange soll eine Pflanzenlampe eingeschaltet werden?

Das kommt darauf an, wo der Zitronenbaum steht, wieviel Tageslicht er noch erhält und wie hoch die Umgebungstemperatur ist. 
Steht die Pflanze sehr kühl, reichen eventuell 5 bis 6 Stunden zusätzliche Beleuchtung. Bei höheren Temperaturen (15°C) müssen es schon 8 bis 9 Stunden sein.

Was mögen Zitronenbäume nicht?

Zitronenbäume vertragen keinen Frost. Bitte stell dein Bäumchen zeitnah vor den ersten Minus-Temperaturen ins Haus. 
Achte beim Winterquartier darauf, dass die Pflanze vor trockener Heizungsluft geschützt ist.

Gibt es eine spezielle Pflanzenlampe für den Orangenbaum?

Für den Orangenbaum kannst du die gleichen Pflanzenlampen verwenden wie für den Zitronenbaum. Sie eignen sich für so ziemlich alle mediterranen Gewächse, u.a. Olivenbaum, Oleander, Kumquat etc.

Beitrag teilen:

Verena
Ich liebe Pflanzen und den Gedanken, auf meinem kleinen Stadtbalkon immer etwas Frisches zu haben.
Du möchtest lernen, wie du dein Zuhause in eine grüne Oase verwandeln kannst?
Dann melde dich zu meinem Newsletter an und erhalte regelmäßig spannende Tipps & Empfehlungen rund um das Thema Zimmerpflanzen und Balkon!
Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Abmeldung jederzeit möglich. Die Einwilligung umfasst die Hinweise zu Widerruf, Versanddienstleister und Statistik gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Schreibe einen Kommentar