Mäusegitter für Komposter – Die besten Produkte

Inhalt

Da Kompost die Bodenqualität im Garten wesentlich erhöht und den Pflanzen richtig guttut, gehört ein Komposter zur wohl wichtigsten Ausstattung. Allerdings zieht er auch gern ungebetene Gäste an: Mäuse und Ratten. Was ein Mäusegitter für den Komposter bringt und was du dabei beachten solltest, erklären wir in diesem Artikel.

Warum ein Mäusegitter für den Komposter?

Kaum landen Essensreste auf dem Komposter oder es bildet sich der typische Geruch, sind die unliebsamen Nager bereits auf dem Weg.

Der Komposter stellt eine beliebte Nahrungsquelle für Mäuse, Spitzmäuse, Maulwürfe und unter anderem auch Ratten dar.

Da die Lebensbedingungen optimal erscheinen, bleibt das Ungeziefer gern.

Allerdings ist es nicht gerade einfach, es wieder loszuwerden. Deshalb lohnt sich ein Mäusegitter für den Komposter, um Mäuse und Co. gleich gar nicht erst bekämpfen zu müssen.

Durch ein Mäusegitter für den Komposter können die Tiere nicht durch das Erdreich von unten in den Komposter gelangen.

Den Kompost vor Mäusen schützen – Diese Möglichkeiten gibt es

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit denen du deinen Komposter vor Mäusen schützen kannst.

Komposter mit Bodenplatte

Mäusegitter für Komposter nachrüsten
Das Mäusegitter für den Komposter – Beim Thermokomposter ist eine Bodenplatte oft vorhanden.

Eine beliebte Methode ist der Komposter mit Bodenplatte. Damit erhältst du in der Regel einen rattensicheren Komposter. Die Bodenplatte besteht meist aus demselben Material wie der Komposter selbst, meist Kunststoff. Es handelt sich in der Regel um Thermokomposter.

Mäusegitter separat kaufen

Wenn du schon einen Komposter besitzt und ihn nur noch entsprechend nachrüsten möchtest, ist ein dazu passendes Mäusegitter empfehlenswert. Dieses legst du in den Komposter ein und montierst es dort entsprechend, sodass sich Schädlinge nicht durch das Erdreich nach oben in den Komposter graben können.

Ein Mäusegitter für Komposter ist engmaschig und hält selbst kleine Tiere fern, wobei jedoch Regenwürmer und Insekten noch hindurchpassen.

Prüfe am besten gleich, ob es für deinen Komposter ein passendes Mäusegitter angeboten wird.

Drahtgitter oder spezielle Unterlagen für den Komposter

Neben einem passenden Mäusegitter für den Komposter ist auch Hasendraht oder ein anderes Drahtgitter empfehlenswert.

Dieser ist meist genauso feinmaschig und kann in den Komposter eingebracht werden, damit die Nager nicht an den Kompost gelangen.

Es kann sogar die bessere Methode sein, da richtige Mäusegitter für Komposter meist aus Kunststoff bestehen. Hier hört man schon mal, dass sich der ein oder andere Nager einfach durch gebissen hat. Die Wahrscheinlichkeit ist bei Drahtgitter vermutlich geringer.

Achte beim Kauf auf ein robustes Material, die optimale Größe und enge Maschen.

Das Mäusegitter für den Komposter – Diese Produkte sind empfehlenswert

Windhager Wühlmausgitter für Hochbeete und vieles mehr

Das Windhager Wühlmausgitter eignet sich für Hochbeete, aber auch für den Komposter.

Die 2,1 x 1,1 m große Rolle lässt sich flexibel zuschneiden, sodass du deinen Komposter individuell vor Mäusen schützen kannst. Auch Maulwürfe und andere Tiere werden effektiv abgehalten.

Windhager Wühlmausgitter

Drahtgitter aus verzinktem Stahl mit enger Maschenweite für viele verschiedene Anwendungszwecke.

Vorteile

  • Enge Maschenweite von 6,3 mm
  • Robust und widerstandsfähig
  • Flexibel nutzbar

Nachteile

  • Kein vorgefertigter Zuschnitt
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Juwel Bodenrost für Kompostbehälter

Eine weitere Möglichkeit ist die Bodenplatte für Kompostbehälter von Juwel. Aus robustem Kunststoff gefertigt können ihn Mäuse nur schwer durchnagen. Mit den Maßen 111,8 x 111,8 x 5,1 cm ist er für Komposter mit einer Grundfläche von 82 x 82 cm geeignet.

Juwel Bodenrost für Kompostbehälter

Solide Bodenplatte für handelsübliche Komposter mit einer Grundfläche von 82 cm x 82 cm

Vorteile

  • Lässt Kompostwürmer durch
  • Einfache Montage dank Steck-Prinzip
  • Für handelsübliche Modelle geeignet

Nachteile

  • Kompatibilität mit Komposter nicht zwangsläufig gegeben
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

kraptrap® Volierendraht

Ein weiteres empfehlenswertes Produkt ist dieses Drahtgitter mit einer Maschenweite von 6×6 mm. Die Breite beträgt 1 m, die Länge kannst du aus 3 verschiedenen Größen wählen. Für die meisten Komposter sollte da etwas dabei sein.

kraptrap® Mäusegitter

Drahtgitter aus feuerverzinktem Stahl mit feinen Maschen in verschiedenen Größen.

Vorteile

  • Stabil und korrosionsgeschützt
  • vielseitig nutzbar
  • besonders enge Maschen

Nachteile

  • Muss bezüglich der Größe noch individuell an deinen Komposter angepasst werden
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

FAQs zum Mäusegitter

Kann man ein Bodengitter für den Komposter selber machen?

Ein Mäusegitter für den Komposter lässt sich aus Hasendraht und anderem Gitter einfach selbst zuschneiden und am Boden des Komposters anbringen.

Wie mache ich einen Metallkomposter rattensicher?

Auch ein Metallkomposter profitiert von einem Mäusegitter. Dieses kann auch als Deckel angebracht werden. Dann haben Nager weder von oben noch von unten eine Chance. Theoretisch kann man auch die Seiten damit auskleiden, falls notwendig.

Wo kann ich einen Komposter mit Bodengitter kaufen?

Komposter mit Bodengitter gibt es bei den meisten Händlern für Gartenbedarf, z.B. im Baumarkt oder im Fachhandel. Du wirst jedoch auch im Internet fündig.  

Das könnte dich auch interessieren

Inhalt

Schreibe einen Kommentar

Verena
Verena
Ich liebe Pflanzen und den Gedanken, auf meinem kleinen Stadtbalkon immer etwas Frisches zu haben.