Die besten Gewächshausfolien im Vergleich [inklusive Ratgeber]

Inhalt

Wer den Ernteertrag im Garten steigern will, denkt früher oder später über die Anschaffung eines Gewächshauses nach. Im Gegensatz zum Gewächshaus aus Glas ist ein Foliengewächshaus günstig und praktisch. 

Es benötigt kein Fundament und selbst weniger erfahrenen Handwerkerinnen und Handwerkern gelingt der Aufbau in kurzer Zeit. Gewächshausfolien bestehen meist aus Polyethylen (PE). Es gibt sie in verschiedenen Qualitäten. 

Doch welche Folie fürs Gewächshaus ist die Richtige? Worauf sollte man bei der Auswahl achten? Welchen Einfluss haben die Farben? 

Wann brauche ich eine Gewächshausfolie?

Mit einer Folienabdeckung kannst du deine Pflanzen vor Regen, Wind, Hagel oder auch Kälte schützen. Wärmeliebende Exoten fühlen sich besonders wohl, das Pflanzenwachstum lässt sich mit einem Gewächshaus deshalb sogar meist unterstützen.

Gewächshausfolien werden nicht nur für große Foliengewächshäuser benötigt. Auch Folientunnel können mit der Folie bespannt werden. Sie bestehen aus langen Folienbahnen, die man an Rundstäben über empfindliche Pflanzen im Freiland zieht. 

Folientunnel ermöglichen das frühere Auspflanzen. 

Gewächshausfolien können außerdem zum Abdecken von Gartenmöbeln oder zur Anlage kleiner Teiche verwendet werden.

Welche Gewächshausfolien gibt es?

Wer sich im Fachhandel nach Folien für das Gewächshaus erkundigt, wird von einer großen Auswahl überrascht. Neben Folien in verschiedenen Stärken, Abmessungen und Farben stehen spezielle Gitterfolien und Produkte mit Nagelrand zur Verfügung.

Die Gitterfolie fürs Gewächshaus

Gitterfolie besteht in der Regel aus einer transparenten Folie, in die ein Gitter aus grünen oder weißen Monofilfäden eingearbeitet wurde. Durch diese Verbindung entsteht eine extrem reißfeste und stabile Folie. 

Gitterfolien sind die Luxusklasse unter den Gewächshausfolien. Laut vieler Hersteller können ihr weder Witterung noch hohe oder niedrige Temperaturen etwas anhaben. 

Die Einsatzmöglichkeiten der Gitterfolie in Haus und Garten sind vielfältig. Sie kann nicht nur für die Pflanzenzucht, sondern auch ausgezeichnet als Abdeckfolie für Sandkästen und Gartenteiche sowie für die Gestaltung einer Partyüberdachung genutzt werden.

Grün oder transparent? Diesen Einfluss hat die Farbe

Gewächshausfolien sollten so transparent wie möglich sein. Nur wenn zu jeder Zeit ausreichend Licht an die Pflanzen gelangt, findet die Photosynthese ungehindert statt. 

Transparente Folien sind im Fachhandel in verschiedenen Stärken verfügbar. Sie können für Gewächshäuser, Frühbeete, Folientunnel oder zur Abdeckung direkt auf dem Beet zum Einsatz kommen. 

Neben den transparenten Produkten sind die Folien oft in blau, gelb, rosa und grün erhältlich.

Wann welche Variante Sinn macht, hängt vor allem von der Art der Pflanzen im Gewächshaus ab. Ich würde darauf achten, dass die Tönung dezent und nicht zu stark ist, außer es geht um Pflanzen, die weniger Licht vertragen. Achte hier immer auf die Herstellerangaben.

Gewächshausfolien mit Nagelrand

Je nach Hersteller verfügen Gewächshausfolien über einen verstärkten Nagelrand an den Seiten, meist bei Gitterfolien. Dieser ist sehr robust und schafft die Voraussetzung, die Folie ganz unkompliziert mit Nägeln zu befestigen. Ist auf jeden Fall ein nettes Extra, aber natürlich kein Muss.

Luftpolsterfolie statt Gewächshausfolie – Geht das?

Grundsätzlich kann man Luftpolsterfolie im Gewächshaus verwenden, aber es sollte sich um eine spezielle, extra lichtdurchlässige Folie handeln.

Ein weiteres Problem: Die mit Luft gefüllten Noppen isolieren prima und halten schön warm, im Sommer ist das allerdings ein großer Nachteil. 

Im Winter kann man Luftpolsterfolie aber super als zusätzlichen Kälteschutz nutzen. 

Gibt es extra dicke Folien fürs Gewächshaus?

Gewächshausfolien sind in verschiedenen Stärken verfügbar. Die Folienstärke wird in Mikrometer, also einem millionstel Meter, angegeben. 

Gewöhnlich sind Folien in Stärken zwischen 100 und 200 Mikrometer erhältlich. Gelegentlich werden Folien nach Gewicht pro Quadratmeter kategorisiert. 

Gewächshausfolien weisen oft ein Gewicht von etwa 200 bis 250 Gramm pro Quadratmeter auf.

Je dicker eine Folie ist, desto stabiler, reißfester und witterungsbeständiger ist sie.

Gibt es spezielle Folien für das Tunnelgewächshaus?

Folie fürs Gewächshaus
Kleines Tunnelgewächshaus aus Folie

Das ist meiner Meinung nach nicht notwendig. Du solltest beim Tunnelgewächshaus natürlich auf die Maße der Folie achten. Bezüglich der Stärke sowie UV-Beständigkeit gibt es aber keine Unterschiede.

Gibt es spezielle Folien für ein Tomaten Gewächshaus?

Tomaten zählen zu meinem absoluten Lieblingsgemüse und sie lassen sich prima selbst im Gewächshaus anbauen. 

Auf niedrige Temperaturen, Wind und Regen reagieren sie empfindlich. 

Die Gefahr einer misslungenen Ernte aufgrund von Tomatenkrankheiten wie Braunfäule kann durch ein Foliengewächshaus oder eine einfache, mit Folie bezogene Überdachung deutlich reduziert werden. 

Mit etwas handwerklichem Geschick ist das Tomatengewächshaus schnell selbst gebaut.

Besondere Anforderungen an die Folie gibt es eigentlich nicht. Aus meiner Sicht eignet sich fast jede gängige Gewächshausfolie.

Das gilt eigentlich für jedes Gemüse im Gewächshaus.

Gibt es spezielle Frühbeetfolie?

Frühbeete können zum Schutz vor Wind, Regen und kalten Temperaturen mit gewöhnlicher Gewächshaus-Folie bedeckt werden. 

Zusätzlich gibt es spezielle Frühbeetfolie, die mit Schlitzen ausgestattet ist und so mit den kleinen Pflänzchen mitwächst. Gießen und düngen kannst du die Jungpflanzen ganz einfach durch die Folie. Lege die Frühbeetfolie locker über das Beet und befestige sie mit Folienhaltern.

Welche Gewächshausfolie ist winterfest?

Gewächshausfolien bestehen meist aus Polyethylen, einem Kunststoff, der vom Frühjahr bis zum Herbst den Pflanzen einen Schutz vor Kälte, Wind und Regen bietet. Vor Frost schützt die Folie in der Regel nicht. 

Die Stärke einer Gewächshausfolie entscheidet aber auch über ihre Schutzfunktion bei Kälte. Wenn Nachtfröste zu befürchten sind, kann eine spezielle Luftpolsterfolie zur Isolierung beitragen. 

Alternativ gibt es auch winterfeste Foliengewächshäuser zu kaufen. Diese haben dann ein zusätzliches Luftpolster.

Die richtige Folie fürs Gewächshaus – Darauf kommt es an

Wenn du eine Gewächshausfolie kaufen willst, achte besonders auf folgende Kennzeichnungen. Als entscheidende Qualitätsmerkmale gelten:

  • Stärke und Reißfestigkeit
  • UV-Beständigkeit

Diese sollten natürlich zu deinem Vorhaben passen bzw. zu den Pflanzen, die du darin anbauen möchtest. 

Die UV-Beständigkeit gilt als entscheidendes Merkmal der Gewächshausfolien.

Sie wird durch Kennzahlen von UV1 bis UV5 angegeben.

Die enthaltene Zahl gibt darüber Auskunft, über wie viele Vegetationsperioden die UV-Beständigkeit der Folie gewährleistet ist. UV4 heißt demnach, dass die Folie über vier Perioden einen sicheren Schutz vor UV-Strahlung bietet.

Achte außerdem darauf, dass die Folie zu deinem Vorhaben passt. Überlege dir vorher, wie sie befestigt werden soll und welche Größe du benötigst.

Gibt es Gewächshausfolie als Meterware?

Folie für das Gewächshaus wird in verschiedenen Zuschnitten oder als Meterware mit Breiten zwischen etwa zwei und acht Metern angeboten. Für einen Folientunnel reicht ein Zuschnitt von 2 mal 10 Metern meist aus. Wenn ein Gewächshaus mit Folie bespannt werden soll, kommt hauptsächlich Meterware zum Einsatz.

Gewächshausfolie im Test – Beliebte Produkte im Vergleich

HaGa® Gitterfolie mit Nagelrand

Die Gitterfolie mit Nagelrand von HaGa® ist die perfekte Wahl für viele Gewächshäuser und Folientunnel. Das Produkt ist als Meterware sowie in verschiedenen Breiten erhältlich. Die Länge kannst du also selbst wählen.

Durch den Nagelrand lässt sich die Folie besonders leicht anbringen. Das Produkt ist laut Hersteller UV-beständig, angeblich kann man die Folie 3 Jahre lang nutzen.

HaGa® Gitterfolie

Gitterfolie mit Nagelrand als Meterware in verschiedenen Größen für Gewächshäuser und viele andere Zwecke.

Vorteile

  • verschiedene Größen wählbar
  • praktischer Nagelrand für einfache Befestigung
  • günstiger Preis

Nachteile

  • bisher keine
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Zill UV5 Treibhausfolie

Diese Gewächshausfolie von Zill überzeugt durch die besonders lange UV-Stabilität von 5 Perioden. Das heißt, der Hersteller gibt für diese Zeit eine Garantie gegen UV-Schäden.

Das Produkt soll auch Hagel und Frost problemlos standhalten. Die Folie ist 4 m breit, die Länge kannst du beliebig wählen. 

Zill UV5 Treibhausfolie

UV-beständige Treibhausfolie als Meterware für Gewächshäuser, Frühbeete aber auch Wind- und Vogelschutz.

Vorteile

  • UV-stabil über 5 Perioden
  • laut Hersteller extrem reißfest
  • passende Länge beliebig wählbar

Nachteile

  • bisher keine
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

PROFI UV4 Folie Gartenfolie

Die Gewächshausfolie eignet sich überwiegend für kleine Folienzelte z.B. Tomatenhäuser oder Frühbeete. Sie hat ein Maß von 5 m x 6 m. Wer mehr benötigt, weil das Gewächshaus größer ausfällt, muss entsprechend mehr Folien kaufen. 

Die 3-lagige Folie ist laut Hersteller besonders robust. Sie soll außerdem UV-beständig sein und wurde deshalb mit dem Hinweis “UV 4” gekennzeichnet.

PROFI UV4 Folie

Robuste, UV-beständige Gewächshausfolie insbesondere fürs Tomatenhaus oder Frühbeet.

Vorteile

  • UV 4 beständig
  • 3-lagig und laut Hersteller sehr robust
  • hohe Lichtdurchlässigkeit und Temperaturbeständigkeit

Nachteile

  • bisher keine
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Gewächshaus & Beet BellaFlores Gitterfolie

Auch diese Gitterfolie finde ich super für kleine Tomatenhäuser und Frühbeete. Sie ist 2 m breit und 10 m lang. Man kann sich die Folie natürlich beliebig zurechtschneiden.

Für größere Gewächshäuser kannst du die Folie ebenfalls verwenden, dann muss man sie wahrscheinlich öfter bestellen. 

Die Gitterfolie hat einen praktischen Nagelrand.

Gewächshaus & Beet BellaFlores Gitterfolie

Die UV-stabilisierte Gitterfolie mit Nagelrand ist perfekt für kleine Tomatengewächshäuser.

Vorteile

  • mit Nagelrand
  • optimal für kleine Folienzetten
  • 3-lagig

Nachteile

  • keine Angaben zur Haltbarkeit des UV-Schutzes
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Ecosoul UV5 Gewächshausfolie

Die Gewächshausfolie von Ecosoul ist optimal für größere Folientunnel. 

Das Produkt ist 6 m breit, die Länge kannst du frei wählen. Maximal 33 m sind möglich. 

Sie soll 5 Vegetationsperioden ohne Probleme überstehen.

Laut vieler Nutzer übersteht die Folie auch einige Sommerstürme dank der hohen Reißfestigkeit. 

ecosoul UV5 Gewächshausfolie

Die witterungsbeständige UV5 Gewächshausfolie als Meterware ist perfekt für Folientunnel und Tomatenhäuser.

Vorteile

  • übersteht laut Hersteller 5 Vegetationsperioden
  • in verschiedenen Längen erhältlich
  • lichtdurchlässig und temperaturbeständig

Nachteile

  • bisher keine
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

HaGa® UV5 Gewächshausfolie

Diese Gewächshausfolie hält laut Hersteller ebenfalls ganze 5 Vegetationsperioden. Sie ist in verschiedenen Längen erhältlich, die Breite beträgt 4m. Damit ist bestimmt auch für dein Vorhaben die passende Folie dabei. 

Frost und Hagel sollen außerdem für dieses Produkt kein Problems sein. Die Folie eignet sich auch als Wind-, Laub- und Vogelschutz.

HaGa® UV5 Gewächshausfolie

Winterfeste und UV-beständige Gewächshausfolie in verschiedenen Längen für zahlreiche Anwendungen.

Vorteile

  • 5 Vegetationsperioden Garantie auf UV-Schäden
  • in verschiedenen Längen erhältlich
  • winterfest auch bei Frost und Hagel

Nachteile

  • bisher keine
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Gewächshausfolie Gartenfolie UV4 Folientunnel

Dieses Produkt von Ecosoul ist quasi die “kleine Schwester” der vorgestellten Ecosoul Folie UV5. 

Auch hier kannst du Meterware bestellen. Die gleiche Größe ist allerdings ein paar Euro günstiger. Den größten Unterschied konnte ich lediglich bei der UV-Beständigkeit finden. UV4 bedeutet nämlich, dass diese Folie auf 4 Vegetationsperioden ausgelegt ist. Das bedeutet aber nicht, dass die Folie nach 2 Jahren ihren Zweck nicht mehr erfüllt. Viele Nutzer loben die Langlebigkeit.

Die grünliche Färbung soll in der Sonne verblassen, die Folie scheint dann transparent.

Gewächshausfolie UV4

UV4 Folie für Folientunnel, Tomatenhäuser oder Frühbeete in 6 m Breite sowie verschiedenen Längen.

Vorteile

  • Folie als Meterware
  • für viele Anwendungen geeignet
  • zahlreiche zufriedene Nutzer

Nachteile

  • bisher keine
Meine Bewertung
Zuletzt aktualisiert am 28.06.2022 | Anzeige mit Affiliate Links (Was bedeutet das? Das bedeutet, als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Wenn du also über meine Links (Affiliate) das Produkt deiner Wahl bei Amazon kaufst, verdiene ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dadurch natürlich nicht, aber mir hilft es meine Website zu betreiben und die besten Inhalte und Berichte zu erstellen.)
Bilder und Produktdaten von der Amazon Product Advertising API (Alle Angaben ohne Gewähr)

Die Gewächshausfolie richtig anbringen – So geht’s

Für den Bau eines ganz einfachen Gewächshauses benötigst du ein Gestell, Gewächshausfolie, Klettband, Folienklebeband, einen Tacker, eine Schere und Mauersteine.

Anleitung für ein einfaches Gewächshaus

  • Baue das Gerüst zusammen und stecke es in den Boden.
  • Schneide die Folie für jede Seite so zu, dass sich die einzelnen Folienbahnen großzügig überlappen.
  • Lege die Folienbahnen so über das Dach, dass sie links und rechts mindestens 10 Zentimeter überstehen.
  • An allen Seiten sollte die Folie im unteren Bereich mindestens 30 Zentimeter überstehen. Dieser Überstand wird an drei Seiten ringsherum eingegraben und zusätzlich mit Mauersteinen beschwert.
  • Die Folienbahnen werden am Gerüst angetackert.
  • Am Eingang werden zwei Folienbahnen so befestigt, dass sie sich 30 Zentimeter überlappen. Sie werden zum Öffnen und Schließen mit einem Klettverschlussband versehen. Die unteren Enden kannst du mit Mauersteinen beschweren.
  • Schließe alle Nähte mit Folienklebeband. Fertig.

Wie können Schäden der Gewächshausfolie repariert werden?

Schnell passiert es, dass eine Gewächshausfolie durch einen Stein oder andere spitze Gegenstände beschädigt wird. Auch Tiere können für Löcher in der dünnen Folie verantwortlich sein.

Es ist meist nicht notwendig, die Gewächshausfolie komplett auszutauschen. Kleine Schäden können unkompliziert mit UV-beständigem Folienklebeband repariert werden.

Für größere Beschädigungen werden im Fachhandel spezielle Folienreparatursets angeboten.

Das könnte dich auch interessieren

Inhalt

Schreibe einen Kommentar

Verena
Verena
Ich liebe Pflanzen und den Gedanken, auf meinem kleinen Stadtbalkon immer etwas Frisches zu haben.